Seniorenschachaktivitäten

Schach hat unserer Gesellschaft sehr viel zu bieten. Während Schach in der Schule boomt und viele Indizien darauf hindeuten, dass Schach das kognitive und soziale Lernen positiv beeinflusst, wird das Thema „Schach im Alter“ kaum  behandelt.

Bereits 2014 referierten Harald Schneider-Zinner und Doktor Markus Kunze über die Vorzüge des Schachsports für Senioren und als Indikator für die eigene Vitalität:

  • Schach hilft geistig fit zu bleiben.
  • Die schachspielenden Senioren fühlen sich überdurchschnittlich körperlich fit.
  • Das Treffen mit anderen Menschen hat einen hohen Stellenwert.
  • Der Wettkampfcharakter zwingt, ständig flexibel auf die Ideen des Gegners einzugehen und hält so auch im Leben gedanklich mobil.
  • Die Möglichkeit generationsübergreifend auf Augenhöhe zu spielen.
  • Die oft lebenslange Begleitung von der Kindheit bis ins hohe Alter

Ab Mai 2022 bietet Harald Schneider-Zinner (jeweils im Mai und im Oktober „Schach – Kultur und Fitnesswochen“ für Senioren an.

https://www.chesssport.eu/events/schachurlaub-mit-freunden-und-herz/