Logo5

Regelwerk:

Vorrunde:

Es werden jeweils ein Tennis- und ein Schachturnier 7 Runden nach dem Schweizer-System gespielt

Tennis:

Ein Matchtiebreak bis 10 Punkte (Remis bei 10:10, Sieg bei 11:9).

Schach:

10 Minuten Bedenkzeit + 3 Sekunden pro Zug pro Spieler

Für beide Turniere gilt folgendes Punktesystem: Sieg: 1 Punkt, Remis: 0,5 Punkte

Die besten 8 Spieler kommen ins Viertelfinale. Bei Punktegleichheit wird nach dem Buchholzsystem entschieden.

K.o-Phase:

In der k.o.-Phase kommt es zu direkten Duellen der 8 besten Spieler aus der Vorrunde. Es wird Tennis und Schach abwechselnd gespielt. Beim Tennis wird bis 15 Punkte im „Tiebreak-Format“ gespielt, beim Schach erhalten die Spieler jeweils 15 Minuten Bedenkzeit. Das Duell ist entschieden, sobald ein Spieler entweder 15 Punkte beim Tennis gewonnen hat oder sobald die Schachpartie durch Matt oder Zeit entschieden wurde. Gewechselt wird immer nach 6 Minuten im Schach und nach 6 gespielten Punkten im Tennis. Der Spieler mit der höheren Platzierung aus der Vorrunde entscheidet, womit begonnen wird.

Chess-Tennis Rules:

1.Preliminary Round:

One tennis and one chess tournament each will be played 7 rounds according to the Swiss System (possibly 9 round if there are many participants).

Tennis:  One match tiebreak up to 10 points (draw at 10:10, win at 11:9).

Chess: 10 minutes + 3 seconds per player (also less is possibly if the realization of the event is endangered)

For both tournaments the following point system applies: Win: 1 point, Draw 0.5 points

The best 8 players with most points of the two tournaments combined advance to the quarter-finals. In the event of a tie, the overall result will be decided according to the Buchholz system.

2.K.o.-Phase:

In the knockout phase, the 8 best players from the preliminary round will play direct duels. Tennis and chess are played alternately. Tennis is played to 15 points in a „tiebreak format“, while in chess the players are each given 15 minutes. The duel is decided as soon as one player has either won 15 points in tennis or as soon as the chess game has been decided by mate or time.

The changeover always takes place after 6 minutes in chess and after 6 points have been played in tennis. The player with the higher ranking from the preliminary round decides what to start wit

unsere Sponsoren - our sponsors